Info >> FAQ >> Wie mache ich einen Vaterschaftstest

Wie mache ich einen Vaterschaftstest

Sidebar Image

Ein Vaterschaftstest kann schnell gemacht werden und kostet nicht viel. Die gesetzlichen Vorschriften müssen aber beachtet werden. So machen Sie einen Vaterschaftstest:

  1. gratis Testset bestellen 
  2. dokumentierte Probenahme machen: Proben aller Teilnehmer nehmen
  3. alles an uns zurücksenden
  4. Test bezahlen
  5. Ergebnis nach 4 Tagen per Post erhalten

Diese 5 Schritte sind der schnellste Weg zu Ihrem DNA Ergebnis.

Einverständnis zum DNA Test und das Suchen einer Vertrauensperson

In Deutschland schreibt das Gendiagnostikgesetz vor, dass die Proben in einer sogenannten "dokumentierten Probenahme" genommen werden müssen. Dafür suchen Sie sich eine Vertrauensperson (einen Arzt, die Hebamme o.ä.) und machen die Speichelprobe während ihrer Anwesenheit. Der Gesetzgeber wollte damit verhindern, das an dem Test manipuliert wird. Wenn Ihre Vertrauensperson anschließend die Unteralgen an uns versendet, kann sich jeder Testteilnehmer sicher sein, dass keine Proben vertauscht wurden und das Ergebnis verläßlich ist

Ist alles erledigt, bezahlen Sie den Test und warten auf Ihr Ergebnis. Wenn Sie es eilig haben, können wir auch über Nacht Ihre Analyse fertig stellen.

Analyse Ihrer DNA Proben bei uns im Labor

Wir haben das größte private Analyselabor in Deutschland. Das bedeutet, Ihre DNA Proben werden nicht in fremde Hände gegeben für die Analyse, sondern wir führen diese Analyse selber durch. Das minimiert auch das Risiko, dass Proben durch die Weitergabe an ein möglicherweise externes Labor vertauscht werden. Bei uns bekommen Sie alles komplett "aus einer Hand".

Auswertung der Analyseergebnisse

Sobald das Labor Ihre Proben analysiert hat, bekommt einer unserer Gutachter die Ergebnisse vorgelegt zur Begutachtung. Er oder sie führt eine komplexe biostatistische Auswertung durch und erstellt Ihr Gutachten. Kontrolliert wird das Ergebnis anschließend durch einen zweiten Gutachter, der unabhängig davon das Ergebnis prüft. Erst dann werden wir Ihr Gutachten erstellen.